fbpx

Griechische Bauernwurst im Wurstgrill flambiert auf Löwenzahnsalat

Mein guter Freund Kosta hatte, dank seiner portugiesischen Frau, das Vergnügen in einem Portugalurlaub den portugiesischen Wurstgrill kennen zu lernen. Natürlich wurde ihm eine Chorizo auf dem Wurstgrill serviert.
Auf seinen Vorschlag hin, das mal selbst zu testen, war ich zunächst skeptisch. Was sollte man denn zum brennen bringen? Ouzo, Korn, Tsikoudia? Kokelt die Wurst von außen an? Offene Flamme ist ja schlecht beherrschbar. Nun, wir haben uns für einen “Trinkalkohol mit 96,6% Alkohol entschieden. Der Rest ist Geschichte und im Video nachzuschauen. Ich hätte nicht gedacht, dass die Wurst mir auf diese Art besser schmeckt als in der Pfanne. Das wird definitiv wiederholt.

Wir möchten nochmal eindringlich warnen mit Feuer rumzuspielen.
Noch was zu den Videos hier. Nehmt es nicht zu Ernst wenn wir über #Kochkunst sprechen. Wir sind zwei totale Amateure was das Thema #kochen angeht. Wir können gut essen, das sieht man ja aber auch…
Die Wurst auf dem Wurstgrill zu grillen war dennoch super. Und grillen können wir tatsächlich. Ich habe vor noch viele Produkte die ich verkaufe zu testen. Die Wurst war bisher sehr gut, aber nie so gut wie auf diesem PORTUGISISCHEN WURSTGRILL. Wir Griechen müssen nicht alles erfinden 🙂 Ich versuche diesen Wurstgrill zu besorgen und anzubieten. Ein lokaler Töpferer wollte es nicht nachbauen da der deutsche Ton für die Hitze nicht gemacht sei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am intern. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.